Als PDF exportieren

Projekt-Titel

Smart digital transformation of villages in the Alpine Space

Akronym

SmartVillages

Projekt-ID

ASP623

Förderperiode

2014-2020

Programmdetails

Programmbezeichnung

Alpenraum

Programm-Priorität

1 - Innovativer Alpenraum

Spezifisches Ziel

SO 1.1: Verbesserung der Rahmenbedingungen für Innovation im Alpenraum

Inhalte

Investitionspriorität lt. EU-VO

Förderung von Investitionen der Unternehmen in F&I, Aufbau von Verbindungen und Synergien zwischen Unternehmen, Forschungs- und Entwicklungszentren und dem Hochschulsektor, insbesondere Förderung von Investitionen in Produkt- und Dienstleistungsentwicklung, Technologietransfer, soziale Innovation, Öko-Innovationen, öffentliche Dienstleistungsanwendungen, Nachfragestimulierung, Vernetzung, Cluster und offene Innovation durch intelligente Spezialisierung und Unterstützung von technologischer und angewandter Forschung, Pilotlinien, Maßnahmen zur frühzeitigen Produktvalidierung, fortschrittlichen Fertigungskapazitäten und Erstproduktion, insbesondere in Schlüsseltechnologien sowie der Verbreitung von Allzwecktechnologien;

Themencluster

Innovation/KMU/Technologie

Schlagwörter

  • öffentliche Grundversorgung/ Daseinsvorsorge
  • Digitalisierung

Projektinhalt

Viele ländliche Gemeinden im Alpenraum kämpfen mit der Abwanderung der Bevölkerung. Die Digitalisierung ist ein vielversprechender Ansatz um dringend benötigte Arbeitsplätze, eine gute Bereitstellung von Dienstleistungen sowie ein günstiges Umfeld für Unternehmertum und soziale Innovationen bereitzustellen. SmartVillages zielt daher darauf ab, den bestehenden Ansatz der Smart Cities auch auf ländliche Gemeinden und Berggebiete umzulegen. So sollen die Chancen der Digitalisierung von den Gemeinden im Alpenraum erkannt und genutzt werden. In 9 Testgebieten werden im Rahmen des Projektes neue Ansätze erprobt.

„SmartVillages“ konzentriert sich dabei auf folgende Aktivitäten:

  • Bei der Regionalen Analyse wird abgeklärt wie smart die Testregionen im Vergleich zu den anderen Europäischen Regionen sind.
  • Aufbau einer digitalen Austauschplattform zur Digitalisierung im ländlichen Raum.
  • Bereitstellung von Tools und Methoden zur Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in Gemeinden.
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen die darauf abzielen, die politischen Rahmenbedingungen für die Digitalisierung im ländlichen Raum und Berggebiet weiter zu verbessern.
  • Verbreitung der Projektergebnisse auf politischer Ebene

Beitrag zu Strategien

EUSALP

Das Projekt wurde im Rahmen der EUSALP AG 5 "Elektronische Verbindungen zwischen Menschen und besserer Zugang zu öffentlichen Diensten" initiert. Die Idee, das Konzept der Smart Cities auf ländliche Gemeinden im Alpenraum umzulegen, ist eine der wichtigsten strategischen Initiativen der AG5.

Projektinformationen

Projekt-Gesamtbudget in Euro

2.685.381 €

EU-Mittel

2.061.999 €

Projektdauer

April 2018 - April 2021

Anzahl beteiligte Staaten

6

Anzahl Projektträger

13

Projektpartner

[{"name":"Nieder\u00f6sterreichische Energie und Umweltagentur GmbH","role":"Projekt-Partner","zip":"3100","location":"St. P\u00f6lten","latitude":"48.206317","longitude":"15.625785","uid":1720},{"name":"Region West Luzern","role":"Projekt-Partner","zip":"6110","location":"Wolhusen","latitude":"47.061257","longitude":"8.073181","uid":1625},{"name":"Bodensee Standort Marketing GmbH","role":"Projekt-Partner","zip":"78467","location":"Konstanz","latitude":"47.676733","longitude":"9.158975","uid":1624},{"name":"Association for Networking Services and Territorial Development","role":"Projekt-Partner","zip":"05 000","location":"Gap","latitude":"44.562061","longitude":"6.079161","uid":1623},{"name":"Development Agency Gal Genovese","role":"Projekt-Partner","zip":"16123","location":"Genova","latitude":"44.407516","longitude":"8.933251","uid":1622},{"name":"Poliedra - Service and Consultancy Centre of the Politecnico di Milano on Environmental and Territorial Planning","role":"Projekt-Partner","zip":"20133","location":"Milano","latitude":"45.473600","longitude":"9.226656","uid":1621},{"name":"Regionalverband S\u00fcdlicher Oberrhein","role":"Projekt-Partner","zip":"79102","location":"Freiburg","latitude":"47.987430","longitude":"7.857259","uid":1620},{"name":"SmartIS City Business Consultations Ltd.","role":"Projekt-Partner","zip":"1000","location":"Ljubljana","latitude":"46.067381","longitude":"14.541652","uid":1619},{"name":"Tiroler Zukunftsstiftung (Standortagentur Tirol)","role":"Projekt-Partner","zip":"6020","location":"Innsbruck","latitude":"47.273140","longitude":"11.407753","uid":235},{"name":"Software Competence Center Hagenberg GmbH","role":"Projekt-Partner","zip":"4232","location":"Hagenberg","latitude":"48.369846","longitude":"14.515107","uid":459},{"name":"Schweizerische Arbeitsgemeinschaft f\u00fcr die Berggebiete (SAB)","role":"Lead Partner","zip":"3001","location":"Bern","latitude":"46.947635","longitude":"7.440433","uid":289},{"name":"University of Maribor","role":"Projekt-Partner","zip":"2000","location":"Maribor","latitude":"46.559072","longitude":"15.644401","uid":283},{"name":"University of Ljubljana","role":"Projekt-Partner","zip":"1000","location":"Ljubljana","latitude":"46.049194","longitude":"14.504155","uid":281}]

Aus technischen Gründen ist die Darstellung der Projektpartner auf Google Maps nicht in das PDF übertragbar.

Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB)

Funktion/Rolle des Projektträgers

Lead Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Schweiz, Espace Mittelland

Association for Networking Services and Territorial Development

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Frankreich, Provence-Alpes-Côte d’Azur

Bodensee Standort Marketing GmbH

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Deutschland, Freiburg

Development Agency Gal Genovese

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Italien, Liguria

Niederösterreichische Energie und Umweltagentur GmbH

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Institutioneller Hintergrund

sonstige öffentliche Institution

Sitz (Staat, NUTS2)

Österreich, Niederösterreich

Poliedra - Service and Consultancy Centre of the Politecnico di Milano on Environmental and Territorial Planning

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Italien, Lombardia

Regionalverband Südlicher Oberrhein

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Deutschland, Freiburg

Region West Luzern

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Schweiz, Zentralschweiz

SmartIS City Business Consultations Ltd.

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Slowenien, Zahodna Slovenija

Software Competence Center Hagenberg GmbH

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Institutioneller Hintergrund

sonstige öffentliche Institution

Sitz (Staat, NUTS2)

Österreich, Oberösterreich

Tiroler Zukunftsstiftung (Standortagentur Tirol)

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Institutioneller Hintergrund

sonstige öffentliche Institution

Sitz (Staat, NUTS2)

Österreich, Tirol

University of Ljubljana

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Slowenien, Zahodna Slovenija

University of Maribor

Funktion/Rolle des Projektträgers

Projekt-Partner

Sitz (Staat, NUTS2)

Slowenien, Vzhodna Slovenija